Warum Wasserfilm.TV? Mehr zu den Hintergründen

Jedem Projekt gehen drängende Fragen vorraus. Wir haben uns folgende Fragen zu Trinkwasser gestellt:

  • Stimmt es wirklich, das Deutsches Leitungswasser sicher ist?
  • Warum müssen Wasserwerke laut Trinkwasserverordnung nur 55 Werte messen, bevor sie Wasser an den Verbraucher ausliefern? Schließlich wurden doch über 3000 Stoffe im Wasser bereits nachgewiesen.
  • Welche Qualitäten muss ein Trinkwasser überhaupt aufweisen, um als körpergerecht und gesund zu gelten?
  • Gibt es einen Unterschied zwischen Wasser aus einer abgelegenen Quelle und Wasser aus dem Hahn?

Motivation

Fridays for Future, Extinction Rebellion und der Klimawandel sind in aller Munde. Die Erde ist zu 71% mit Wasser bedeckt. Besonders in der Wahrung von der Qualität, Reinheit und Ursprünglichkeit unseres Trinkwassers, finden wir einen entscheidenden Beitrag, das ökologische Gleichgewicht im 21. Jahrhundert wieder in gesunde Bahnen zu lenken. Kümmern wir uns unser Trinkwasser, so kümmern wir uns gleichzeitig auch um Pflanzen, Tiere und unsere Gesundheit.

“Niemand ist eine Insel, jeder ist Teil des menschlichen Kontinents.”

John Donne

Kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie Fragen haben. Oder Infos, die dieser Seite gut zu Gesicht stehen könnten. Norbert, Ihr Wasserfilm.TV Redakteur